Idee und Ablauf

Der Termin für „Hirn vom Hahn“ in diesem Jahr steht fest: Die Veranstaltung findet am 5. November 2020 erneut statt!

Bis dahin blicken wir auf eine erfolgreiche erste Veranstaltung zurück: Sieben Innenstadtkneipen luden am 24. Oktober 2019 zu einem Besuch der besonderen Art ein. Jeweils um 19:30 Uhr und 20:45 Uhr berichteten Oldenburger Wissenschaftler_innen von ihren Fachthemen, und was sie daran so fesselt. Als Besucher_in hatten Sie die Gelegenheit, die Menschen hinter der Wissenschaft und Forschung in entspannter Atmosphäre näher kennenzulernen und selbst Fragen zu stellen. Wer wollte, konnte hinterher noch mitdiskutieren oder die Kneipe wechseln, um sich einen zweiten Beitrag anzuhören.

„Hirn vom Hahn – Wissen frisch gezapft“ geht auf eine Initiative der Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth zurück. Das Konzept wurde mit verschiedenen Wissenschaftseinrichtungen sowie der Wirtschaftsförderung Oldenburg gemeinsam erarbeitet und im Jahr 2019 erstmals umgesetzt.

Mitmachen

Haben Sie Interesse daran, bei „Hirn vom Hahn – Wissen frisch gezapft“ als wissenschaftliche Einrichtung mitzumachen? Oder möchten Sie gerne Ihre Kneipe als Veranstaltungsort zur Verfügung stellen? Dann schreiben Sie uns doch eine Nachricht.

Kontakt
Die auf diesem Formular gesammelten Informationen werden von unserem Controller in einer Computerdatei gespeichert, um auf Ihre Anfrage zu reagieren. In Übereinstimmung mit dem Gesetz können Sie Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten ausüben und diese korrigieren lassen, indem Sie sich an: dpo@anaximandre.com.
Datenschutz *
Gemäß unserer Datenschutzerklärung können Sie die Löschung der gespeicherten Daten verlangen, indem Sie sich an uns wenden dpo@anaximandre.com
reCAPTCHA